Bijū die neun Dämonen

Nach unten

Bijū die neun Dämonen

Beitrag  Sumpex372 am Do Jun 26, 2008 6:33 pm

Bijū sind die neun Dämonen, die meist in Menschen wie Naruto versiegelt worden sind. Hier findet ihr eine Übersicht der Dämonen. (Auf das Bild klicken, um es zu vergrößern) Wenn ihr etwas über die Jinchūriki erfahren wollt, klickt hier.

Ichibi no Shukaku

Beschreibung:
Shukaku ist der Schutzkranich des Sandes. Eigentlich ist es der Geist eines Mönches aus Suna-Gakure. Shukaku ähnelt einem Waschbär in Riesenformat. Sehr auffällig beim Jinchūriki sind schwarze Augenringe, da Shukaku den Körper und Geist des Jinchūrikis vollkommen übernimmt, falls dieser in den Schlaf fällt. Shukaku ist sehr kampflustig und sucht streit. Er kontrolliert Futon und greift mit gewaltigen Chakranagriffen an.
Jinchūriki: Gaara Sabakuno
Erstes Erscheinen: Episode 78, Manga Kapitel 134
Spezielle Fähigkeiten: Beeinflussung von Sand und Wind



Nibi no Nekomata

Beschreibung: -
Jinchūriki: Yugito Ni
Erstes Erscheinen: N/A
Spezielle Fähigkeiten: Kontrolle der Seelen und Toten



Sanbi no Isonade

Beschreibung: -
Jinchūriki: niemand
Erstes Erscheinen: N/A
Spezielle Fähigkeiten: Beherrschung von Wasser



Yonbi no Soko

Beschreibung: -
Jinchūriki: N/A
Erstes Erscheinen: N/A
Spezielle Fähigkeiten: Attackiert mit Gift



Gobi no Hoko

Beschreibung: -
Jinchūriki: N/A
Erstes Erscheinen: N/A
Spezielle Fähigkeiten: Beherrschung der Elemente und Natur



Rokubi no Raiju

Beschreibung: -
Jinchūriki: N/A
Erstes Erscheinen: N/A
Spezielle Fähigkeiten: Attackiert mit Donner, reitet auf Kugelblitzen



Shichibi no Kaku

Beschreibung: -
Jinchūriki: N/A
Erstes Erscheinen: N/A
Spezielle Fähigkeiten: Attackiert mit Doton



Yamata no Orochi

Beschreibung: -
Jinchūriki: N/A
Erstes Erscheinen: N/A
Spezielle Fähigkeiten: Attackiert mit gigantischem Schwert namens
Kusanagi no Tsurigi




Kyūbi no Yoko

Beschreibung:
Kyūbi ist das neunschwänzige Fuchsungeheuer das vor 12, bzw. 15, Jahren Konoha angriff. Wo es auftauchte erschienen Tsunamis und brachen, so der Legende nach, Berge auseinander. Nur ein Ninja hatte genug Kraft Kyūbi zu stoppen: Hokage Yondaime. Dieser versiegelte Kyūbi in Narutos Bauchnabel. Kyūbi ist sehr hinterlistig und hat eine Menge Chakra und Kraft. Wenn der Jinchūriki Kyūbis Chakra kontrollieren kann, wirkt sich das nur positiv auf ihn aus, ansonsten wäre die Nutzung fatal und könnte den Körper stark schädigen.
Jinchūriki: Naruto
Erstes Erscheinen: Episode 1, Manga Kapitel 1
Spezielle Fähigkeiten: Attackiert mit Katon, beherrscht Futon
avatar
Sumpex372
Admin

Anzahl der Beiträge : 110
Alter : 23
Anmeldedatum : 25.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://sumpex372.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten