Dragon Ball (Serie)

Nach unten

Dragon Ball (Serie)

Beitrag  Sumpex372 am Sa Jun 28, 2008 7:50 pm

Kurz nach Beginn der Zeichnung der Mangas wurde auch eine Anime-Serie Dragon Ball (DB) produziert, die 153 Folgen umfasst. Während die deutschsprachigen Leser mit dem Carlsen Verlag Glück hatten, der sich um eine gute Übersetzung bemühte, kann man das vom Anime nicht sagen. Die ersten 53 Folgen sind sogar so schlecht synchronisiert, das RTL2 sie aus Image-Gründen nicht noch einmal ausstrahlen will. Zudem wurde eine 15:40-Nachmittagsserie daraus gemacht, so das absolut jede Szene, die zu viel Sex-Appeal hatte, auf den Schneidetisch kam.

Bei Dragon Ball Z (DBZ) gibt es einige Verwirrung. Die Serie Dragon Ball Z beginnt im Vergleich zum Anime ab Kapitel 195, also dem Kapitel, in dem Son-Gokus Bruder Radditz auftaucht. Im Manga gibt es diese Unterteilung gar nicht, mit der Ausnahme, das der Manga Nummer 30 Die Gruppe Z heisst, worauf aber auch nicht genauer eingegangen wird. Die Serie ist 291 Folgen lang. Auch hier haben wir deutschsprachigen Menschen nicht besonders viel Glück mit der Synchronisation und RTL2. Zum einen wurden ein paar Synchronstimmen ausgewählt, die in völligem Kontrast zur Person oder der Synchronstimme aus Dragon Ball stehen. Beispiele wären die Stimme von Meister Quitte oder das sich die Synchronisatoren nicht darauf einigen können, ob sie nun zu Yajirobi Yajirobi (wurde definitv mal von Son-Goku gesagt) oder Yairobi (Kuririn nennt ihn so) sagen sollen. Auch wurde an vielen Stellen schon wieder geschnitten. Als Beispiel sei hier genannt, das Piccolo Son-Goku im 15:40-Programm mit einem Energiestrahl durchbohrt und man eine klaffende Wunde sieht, aber im 19:30-Anime eine Szene geschnitten wird, in der Son-Goku Vegeta ins Auge schießt, wobei nichts weiter passiert, als das das Auge die ganze Zeit zugekniffen wird.

Dragon Ball GT (DBGT) wurde erstmalig seit Ende Oktober 2006 auf RTL 2 ausgestrahlt. Durch die Sendezeit von 16:10 gab es jedoch wieder viele Schnitte und von den insgesamt 64 Folgen sind nur 51 gesendet worden. Dragon Ball GT spielt nach Kapitel 519, kommt also so nicht im Manga vor. DBGT gibt es auch nur als Anime-Serie. An der Zeichnung der Serie hat Akira Toriyama nur noch als Berater teilgenommen, was man dem Zeichenstil auch ganz deutlich ansieht.

Des weiteren gibt es noch diverse Dragon Ball- und Dragon Ball Z-Filme sowie zwei Dragonball Z Specials und ein Dragonball GT Special.
avatar
Sumpex372
Admin

Anzahl der Beiträge : 110
Alter : 23
Anmeldedatum : 25.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://sumpex372.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten